Aktuelles Gutachten: Leipzig führt die Games-Branche in Sachsen an – Sachsenweite Förderung notwendig

Heute wurde das Gutachten der HTWK Leipzig zu Potenzialen der Games-Branche in Sachsen im Auftrag des Leipziger Wirtschaftsdezernates von meiner Kollegin Prof. Dr. Gabriele Hooffacker und mir als erstes Gutachten dieser Art überhaupt vorgelegt. Der Schwerpunkt der sächsischen Games-Szene liegt demnach in Leipzig. Das ergab eine systematische Befragung von Beschäftigten der Games-Branche in Sachsen. Die Befragung ist Teil eines Gutachtens über diesen Wirtschaftszweig, das Prof. Gabriele Hooffacker von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) und der Kommunikationswissenschaftler Dr. Benjamin Bigl im Auftrag der Stadt Leipzig im ersten Halbjahr 2020 erstellten. Mehr als einhundert Personen nahmen an der Befragung teil, etwa die Hälfte beantwortete alle Fragen. Die vollständige PM sowie das Gutachten finden Sie hier.