CV

Kurzvita

Dr. phil. Benjamin Bigl, M.A., Jahrgang 1979 und gebürtiger Leipziger, seit 2000 wieder an der Pleiße heimisch, studierte von 2001-2007 in Leipzig Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie Mittlere und Neuere Geschichte.

Publikationen

Vorträge

Tätigkeiten

Forschungsschwerpunte:
Journalismusforschung, Medienrezeptions- und Wirkungsforschung, Umweltkommunikation sowie Fachentwicklung- und geschichte.

Arbeitsschwerpunkte:
Studiengangsmanagement und Studiengangsentwicklung.

Follow me on Researchgate